Gesamt-Effektivzins

Rechnen Sie den Gesamt-Effektivzins selbst aus!

Bausparkassen sind nicht dazu verpflichtet, einen Gesamt-Effektivzins anzugeben – das macht den Vergleich der Bauspar-Kombikredite mit klassischen Hypothekendarlehen schwierig. Genannt wird bei Angebotserstellung nämlich nur der jeweilige Effektivzins für das Bankdarlehen und den Bausparvertrag. Viele Kunden glauben nun, der Gesamteffektivzins läge irgendwo in der Mitte beider Zinssätze. Doch das stimmt nicht: Er ist meist wesentlich höher.

Der Gesamt-Effektivzins-Rechner der FMH-Finanzberatung sorgt für Transparenz: Nehmen Sie das Angebot Ihrer Bank bzw. Bausparkasse in die Hand, übertragen Sie die aufgeführten Zahlungen in den Rechner und rechnen Sie den Gesamt-Effektivzins selbst aus!

Drucken

Für die Berechnung des Gesamteffektivzinses über einen längeren Zeitraum mit unterschiedlichen Ratenhöhen und Zahlungsflüssen sind nur wenige Faktoren wichtig – die Höhe der Guthaben- oder Darlehenzinsen, Gebühren und Entgelte gehören nicht dazu, denn sie sind Bestandteil der Ratenzahlungen. Deshalb werden diese Faktoren nicht abgefragt. Das mag für den Laien erstaunlich klingen, ist mathematisch aber korrekt.

Bankdarlehen Muster-Berechnung laden

Darlehensbetrag Euro
Grundschuldkosten Euro
Auszahlungsdatum (Datum per Box oder TT.MM.JJJJ)
Zahlung 1. Rate Ratenhöhe Euro
Anzahl dieser Raten oder Datum der letzten Rate
Ratenänderungen
Abweichende letzte Rate Ratenhöhe Euro

Bausparbesparung

Bauspardarlehen

Quelle: FMH-Finanzberatung
Realisierung: ALF AG

Bitte das Datum eintragen, wann das gesamte Darlehen ausgezahlt wurde.

Wichtiges Datum für die Berechnung.

Für die nachfolgenden Zahlungstermine ist diese Datumsangabe wichtig. Es wird unterstellt, dass die Ratenzahlung entweder am Monatsanfang (1.), Monatsmitte (15.) oder Monatsende (30.) erfolgt. Daher akzeptiert der Rechner auch den 30.02. als Zahlungstermin, weil dies Monatsende bedeutet.

Achtung: Es gibt auch einige Banken, die die Monatsrate nicht am Monatsende abbuchen, wie die meisten Banken, sondern erst am folgenden Monatsersten für den vergangenen Zeitraum. In diesem Fall müssten Sie aber den 30. des Vormonats eintragen, weil sonst ein falscher Effektivzins errechnet wird. Zahlung am Monatsbeginn bedeutet für den Rechner und fast alle anderen Rechnern im Internet, dass die Ratenzahlung im Voraus für den laufenden Monat abgebucht wird.

Die Ratenhöhe kann aus Zinsen und eventueller Tilgung bestehen, je nachdem, wie Ihr Vertrag konzipiert ist. Die Besparung eines Bausparvertrages bleibt hier unberücksichtigt.

Die letzte Rate ist wichtig und könnte eventuell abweichend von den bisherigen Raten sein.

Mit welchem Sollzinssatz wird/soll nach dem Ende der Zinsbindung weiter gerechnet? Falls Sie keine Angaben machen, wird mit dem bisherigen Sollzins weiter finanziert, wenn zum Ende der Sollzinsbindung eine Ablösung durch den angesparten Bausparvertrag noch nicht möglich ist.

Setzt sich die Ansparrate aus mehreren Teilbeträgen (zum Beispiel: Rate und vermögenswirksame Leistungen) zusammen, bitte dann eine Gesamtrate eintragen.

Bitte das Datum eintragen, wann das gesamte Darlehen ausgezahlt wurde.

Setzt sich die Ansparrate aus mehreren Teilbeträgen (zum Beispiel: Rate und vermögenswirksame Leistungen) zusammen, bitte dann eine Gesamtrate eintragen.

Info zur Muster-Berechnung ...

Lediglich zu Ihrem Verständnis: Für die Berechnung benötigen wir keine Zinsangaben, weil diese Zinsangaben Bestandteil der monatlichen Zahlungen an Bank oder Bausparkasse sind und nicht separat ausgewiesen werden müssen. In der Summe der unterschiedlichen Ratenzahlungen sind alle Zinszahlungen und Zinsgutschriften, Entgelte und Gebühren enthalten - vorausgesetzt Sie tragen alle geleisteten Zahlungen in den Rechner ein. In der so eben geöffneten Version handelt es sich um eine Musterberechnung, die von Ihnen nicht verändert werden kann.

Sollzins 2,83 %; Zinsänderung auf 3,50 % ab dem 11. Jahr.

Lediglich für Ihr Verständnis: Guthabenzins 0,25 %.

Lediglich für Ihr Verständnis: Sollzins für Bauspardarlehen 2,95 %.

Ratenänderung am Ratenhöhe Euro
Anzahl dieser Raten oder Datum der letzten Rate
Ratenänderung am Ratenhöhe Euro
Anzahl dieser Raten oder Datum der letzten Rate
Ratenänderung am Ratenhöhe Euro
Anzahl dieser Raten oder Datum der letzten Rate